Die Pokal-Finalrunden der westoberfränkischen Tischtennisvereine fanden beim TTC Wohlbach und TTC Thann/Haarbrücken statt. Die Damen des TV Oberwallenstadt und die Jugend des TTV Altenkunstadt holten sich den Cup. Die TVO-Damen haben sich mit ihrem Sieg für das Verbandsbereichs-Final-Four am 16./17. März und die TTV-Jugend am 14. April in Holenbrunn qualifiziert.

Die Herren des TTC Lettenreuth II kamen in Thann/Haarbrücken über den dritten Platz nicht hinaus.

Bezirksebene, Damen

;

Mit einem 4:0 gegen den TSV Scheuerfeld und einem 4:1 gegen den TSV Unterlauter II zogen die TVO-Damen souverän ins Endspiel gegen den TSV Untersiemau ein. Hier lieferten sich beide Teams einen spannende Kampf um den Pokal.

Durch die beiden Siege von Simone Riedl und Lisa Feiler gegen Katrin Dümmler beziehungsweise Birgit Gläser zogen die TVOlerinnen mit 2:0 in Front. Doch die Untersiemauerinnen konterten und gingen durch drei Erfolge selbst mit 3:2 in Führung. Somit waren Simone Riedl und Luise Birkner nochmals gefragt. Beide behielten gegen Mona Roth beziehungsweise Birgit Gläser die Nerven und gewannen jeweils mit 3:1. Ergebnisse: Dümmler - Riedl 1:3; Gläser - Feiler 0:3; Roth - Birkner 3:2 (11:9, 6:11, 11:13, 11:9, 11:9); Dümmler/Roth - Feiler/Riedl 1:3 (viermal 11:9); Dümmler - Feiler 3:1; Roth - Riedl 1:3; Gläser - Birkner 1:3

Verbandsebene, Jugend

;

Der FC Adler Weidhausen und der TTV Altenkunstadt, die in der Verbandsliga auf Platz 3 und 4 liegen, lieferten sich einen ausgeglichenen Kampf, wobei die Altenkunstadter am Ende einen klaren Sieg erspielten. Die TTVler, die in Bestbesetzung antraten, legten einen Start nach Maß hin. Christopher Fredrich gegen Joel Fischer und auch Paul Hofmann gegen David Fischer gewannen jeweils mit 3:0. Hart umkämpft war die das Match zwischen Cathrin Singer und Simon Grönert, die von der Altenkunstadterin in vier Sätzen gewonnen wurde. Das Doppel zwischen Hofmann/Singer und J. Fischer/Grönert ging gar in den fünften Satz, in dem das TTV-Duo mit 11:9 den Pokalsieg perfekt machten. Ergebnisse: J. Fischer - Fredrich 0:3; D. Fischer - Hofmann 0:3; Grönert - Singer 1:3; J. Fischer/Grönert - Hofmann/Singer 2:3

Bezirksklassenebene, Herren

;

Einen schweren Stand hatte der TTC Lettenreuth II in Haarbrücken/Thann. Die Lettenreuther unterlagen dem FC Eintracht Bamberg mit 0:4. Danach bezwangen sie den TV Ebern II mit 4:1. In der dritten Begegnung gegen die SpVgg Trunstadt wäre mit etwas mehr Glück ein Sieg möglich gewesen, doch in den entscheidenden Phasen bewiesen die Trunstadter Nervenstärke und holten die wichtigen Siege zum 4:2-Gesamterfolg.

Den Pokal gewannen die Bamberger, die alle Begegnungen mit 4:0 für sich entschieden. Für den TTC Lettenreuth II spielten Schlottke, Gahn und M. Klerner.