Tim Hübner vom TSV Staffelstein startete in zwei Disziplinen. Im Diskuswurf der Klasse U15 wurde er trotz starker 42,14 Meter "nur" Fünfter und im Hammerwurf beleget Hübner mit 33,25 m den vierten Rang bei vier Startern.
Lisa Rudel von der TS Lichtenfels überzeugte mit einer starken Leistung. Mit neuer persönlicher Bestleistung von 1,69 m beim Hochsprung der U23 gewann sie die Bronzemedaille.
Laney Schmid (TSL) überquerte im Stabhochsprung die auf 2,35 m liegende Latte und belegte damit Platz 5. Ihre Vereinskollegin Tanaya Betz wurde im Weitsprung Sechste mit 4,83 m. In der W14 landete der Speer von Leyla Palos (TSL) bei 28,37 m was Rang 9 bedeutete. ze