Am Wochenende fährt das erfolgreiche U18-Mädchen-Team des TSV Staffelstein zur deutschen Faustball-Meisterschaft nach Grosenaspe in Schleswig-Holstein. Die Jugendlichen hatten nach einer starken Saison das Ticket als Zweitplatzierter bei den Süddeutschen Meisterschaften gelöst.

In der Gruppenphase treffen die Mädchen auf den TSV Pfungstadt, den Ahlhorner SV, den MTV Wangersen und den TSV Schülp. Gerade gegen den Vorjahresdritten aus Pfungstadt und den Vorjahresvierten aus Wangersen erwarten die Staffelsteinerinnen schwierige Spiele.

Gruppendritter das MIndestziel

;

Doch die Jugendlichen fahren hochmotiviert in den Kreis Segeberg. In der Gruppenphase peilt Trainer Bernd Donath mindestens den dritten Platz an. Dann hätten das TSV-Team zumindest den Einzug ins Achtelfinale erreicht und wären am zweiten Meisterschaftstag am Sonntag noch im Rennen.

Wichtig wird sein, verletzungsfrei durchs Wochenende zu kommen.

Für Staffelstein spielen Pia Donath, Jule Donath, Maike Lemmink, Franzsika Niederle und Hanna Kießling. spo