Simon Schröck, nebenbei Kreisläufer des Lichtenfelser Bezirksoberliga-Männerteams, löst die bisherige Verantwortliche Gabi Kraus ab, die zeitliche Gründe für ihren Ausstieg nannte. Kraus wird den 27-jährigen neuen TVO-Coach, der am Lichtenfelser Klinikum ein duales Studium absolviert, bei Bedarf aber vertreten.


Schon Erfahrungen als Frauen-Coach

Der gebürtige Unterfranke hat mit den Frauen des HC Neustadt/Aisch bereits Erfahrungen auf dem Trainerposten gesammelt und war mit ihnen in die Bezirksliga Unterfranken aufgestiegen.
Das Team vom TV Oberwallenstadt wurde jüngst Vizemeister in der Bezirksliga. Schröck visiert auch in der Saison 2016/17 einen Spitzenplatz mit der jungen Mannschaft an.
Personell bleibt beim TVO alles beim Alten. Jedoch werden nach und nach die A-Juniorinnen integriert.