Zwei Bewohnerinnen der Asylbewerberunterkunft in Weismain lieferten sich Polizeiangaben zufolge am Sonntagmittag eine tätlich Auseinandersetzung.

Grund war eine Meinungsverschiedenheit der beiden darüber, ob das Fenster beim Kochen geöffnet werden sollte oder nicht. Im Verlauf der Auseinandersetzung gingen die beiden Kontrahentinnen mit Fäusten aufeinander los. Die Frauen erlitten jeweils leichte Verletzungen und erstatteten gegenseitig Anzeige wegen Körperverletzung.