Ein 16 Jahre alter Motorradfahrer fuhr am Donnerstagmorgen auf der Straße Oberes Tor stadtauswärts. Zeitgleich wollte eine 83 Jahre alte Fußgängerin die Staatsstraße in Richtung Mühlweg überqueren. Wie die Polizei mitteilt, lief sie hinter einem geparkten Auto über die Straße.

Der Motorradfahrer konnte die Frau nicht sehen und erfasste die 83-Jährige. Sie erlitt mehrere schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Klinikum nach Kulmbach. Der 16-Jährige wurde leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Lichtenfels gebracht. Am Leichtkraftrad entstand ein Schaden von 1.500 Euro.