Am Montag erstattete eine junge Frau Anzeige gegen ihren Ehemann, da es in den letzten vier Jahren immer wieder zu Schlägen, Tritten und Bedrohungen gekommen war, berichtet die Polizei. Zuletzt bedrohte sie demnach ihr zwei Jahre älterer Ehemann am Wochenende mit einem Küchenmesser, dass er sie umbringe, wenn sie ihn verlasse. Die junge Mutter hat deshalb Angst um sich und ihre beiden Kleinkinder, heißt es dazu abschließend im Polizeibericht.