Um 1 Uhr hatten die Brüder versucht, in die Diskothek zu kommen. Auf Grund ihrer starken Alkoholisierung wurden sie aber beide von den Türstehern abgewiesen und aufgefordert, zu gehen. Damit waren sie aber nicht einverstanden und wurden äußerst aggressiv. Zunächst versuchten sie, sich als Polizeibeamte auszugeben. Als auch diese Masche nicht zum Einlass führte, beleidigten und bedrohten sie die Securitys. Auch den hinzu gerufenen Polizeibeamten gegenüber waren die beiden Unruhestifter verbal sehr aggressiv. Auf Grund ihrer Alkoholisierung wurden beide gefesselt und anschließend in den Haftzellen ausgenüchtert.