Nach Angaben der Polizei erstattete der Geschäftsführer der Gaststätte in der Coburger Straße Anzeige gegen die Bedienung. Er hatte die 24-Jährige Anfang März in seinem Lokal eingestellt. In der Folgezeit bemerkte der Anzeigeerstatter, dass immer wieder Geld aus der Kasse fehlte. Am 1. Juli ertappte er die Frau auf frischer Tat, als diese Bargeld aus der Kasse entwendete. Die Beschuldigte gab zu, zwischen März und Juli insgesamt rund 1000 Euro aus der Kasse gestohlen zu haben.