eit November 2004 werden eine 65-jährige Frau und ihre Tochter immer wieder von einem Unbekannten durch Briefe und Postkarten belästigt und auf das Übelste beschimpft. Das berichtet die Polizeu.

Die beiden Frauen erstatteten nun Anzeige gegen den unbekannten Täter. Nähere Umstände sind derzeit nicht bekannt.