Eine 19-Jährige ist am Mittwochnachmittag zwischen Lichtenfels und Mistelfeld mit ihrem Audi nach rechts ins Bankett gekommen.

Beim Gegenlenken geriet sie auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einer 71-jährigen Peugeot-Fahrerin zusammen.

Beide Frauen kamen ins Klinikum Lichtenfels. Die Polizei schätzt den Sachschaden an den Autos auf 15 000 Euro.