arminreuther

Der Kreuzbund bietet Suchtkranken und Angehörigen Hilfe, um aus der Sucht auszusteigen.

"Es ist keine Schande, abhängig zu sein,

aber eine Schande, nichts dagegen zu tun!"

Der Kreuzbund unterstützt Suchtkranke, einen Weg aus der Abhängigkeit zu finden. Um den Alltag wieder mit Lebensfreude zu gestalten, lohnt es sich für die Betroffenen wie für die Angehörigen, die Unterstützung der Sucht-Selbsthilfe zu nutzen.

Jeder Mensch, der suchtgefährdet oder abhängig ist, oder den die Sucht seines Partners oder eines Familienmitgliedes belastet, ist beim Kreuzbund willkommen. Wir unterstützen den Suchtkranken, eine zufriedene Abstinenz zu erreichen und den eigenen Lebensrhythmus wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

In Kitzingen gibt es 3 Kreuzbund-Selbsthilfegruppen. Die wöchentlichen Treffen sind in der Schrannenstrasse 10, in den Räumen des Caritasverbandes.

jeden Montag, Donnerstag und Freitag von 20:00 - 22:00 Uhr