Erst mal ein großes Lob für die findigen Stadträte von Kulmbach für die Idee, ein Parkticket für ganz Kulmbach einzuführen. Super gut und super einfach - danke!

Jedoch muss es in Kulmbach scheinbar noch ein Jahresticket für den Zentralparkplatz und ganz Kulmbach geben? Eben so ein Ticket, dass man nicht einmal im Auto liegen haben muss. Denn nun liegt der Anschein nahe, dass man mit jenem Ticket rund um den Zentralparkplatz und in ganz Kulmbach im eingeschränkten Halteverbot und im Halteverbot (Holzmarkt) parken darf. Wo kann ein ganz normaler Bürger denn so ein Ticket erwerben?

In diesem sinne einen schönen Urlaub, einen netten Kneipenaufenthalt und einen lecker Döner am Holzmarkt.

Markus Hempfling aus Kulmbach - der Leserbrief bezieht sich auf den Artikel: "In Kulmbach gilt bald ein Parkticket für alles" vom 6. Februar 2014.