Am 17.März fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des ATS Wartenfels statt.
Der Vorsitzende, Christian Schütz, begrüßte alle anwesenden Anhänger und Mitglieder, die Ehrenvorsitzenden Birgit Stöcker und Waldemar Will, alle Ehrenmitglieder, sowie den 3. Bürgermeister Christian Ruppert.
In seinem Bericht blickt der Vorsitzende auf ein ereignisreiches Jahr und viele Veranstaltungen und Termine des Vereins zurück. Als Highlight im vergangenen Jahr nannte er den Faschingstanz, die Sportheim Kerwa und den Leikeim Cup, sowie die vielen weiteren Feste im Vereinsleben. Diese sind notwendig, um die laufenden Verbindlichkeiten des ATS meistern zu können. Hier lobte er die gute Teamarbeit und bedankte sich für jede helfende Hand, die nicht immer leicht zu finden ist.
In diesem Zusammenhang berichtete Herr Schütz auch vom neu gegründeten Förderverein des ATS Wartenfels.

Außerdem folgten weitere Berichte der verschiedenen Abteilungen und Aktiven des Sportvereins. Als Höhepunkt standen auch dieses Jahr wieder einige Mitgliederehrungen, sowie vier Ernennungen zu Ehrenmitgliedern auf der Tagesordnung.
Für 25 Jahre Treue zum Verein wurden geehrt:
Matthias Grass, Marc Hümmer, Jürgen Kopatsch und Michael Utz

Eine Auszeichnung für 40-jährige Vereinszugehörigkeit erhielten Markus Stöcker und Roland Kremer

Für bemerkenswerte 50 Jahre Vereinstreue und –zugehörigkeit wurden Friedbert Schramm und Eduard Gareis geehrt.

Zu Ehrenmitgliedern wurden vier Vereinsmitglieder ernannt.
Werner Blüchel ist bereits seit über 50 Jahren im Verein aktiv. Sowohl als Spieler, als auch als Ausschussmitglied stand dem Verein immer tatkräftig zu Seite.
Edi Gareis wurde ebenfalls als langjähriger Akteur zum Ehrenmitglied ernannt. Als Spieler, Vorsitzender, Schriftführer, Jugendleiter und Trainer hat er den Verein tatkräftig unterstützt.
Drittes Ehrenmitglied wurde Helmut Leipold, auch er ist bereits seit über 50 Jahren Mitglied des ATS Wartenfels und gestaltete in verschiedenen Positionen das Vereinsleben aktiv mit.
Weiterhin wurde Elmar Schütz, der ebenfalls den Verein seit Jahren in vielen Positionen unterstützt, zum Ehrenmitglied ernannt.
Für ihren hohen Einsatz und die investierte Zeit, dankte Herr Schütz allen Geehrten recht herzlich und überreichte ihnen zusammen mit seinen Vorstandskollegen Herrn Kremer und Herrn Weber eine Urkunde.

Nach den Ehrungen standen noch die Neuwahlen auf der Tagesordnung.
Hier bedankte sich Herr Schütz bei seinen Kollegen für die Unterstützung in den letzten beiden Jahren. Besonders hervor hob er Vanessa Hollweg, Bernd Sesselmann, Andre Weber und Matthias Weigel, die sich alle nicht mehr zur Wahl aufstellen ließen.

Der neue Vereinsausschuss wurde per Akklamation gewählt. Herr Schütz sowie Herr Kremer bleiben in Ihren Ämtern als erster und zweiter Vorstand bestehen. Kassiererin bleibt unverändert Frau Sesselmann, ebenso ist unverändert Schriftführerin Frau Weber.
Als weitere Ausschussmitglieder wurden Herr Jannik und Norbert Tempel, Patrick Stöcker, Thorsten Vogler und Carolin Kirschbauer in Ihren Ämtern bestätigt. Neue Ausschussmitglieder sind Moritz Lauterbach und Philipp Schuster.