Beim Kreiskönigsball im Schützensaal der Breitengüßbacher Schützen am Sa. 17.10. sorgten die Geschwister Lena und Stephanie Friedel vom Schützenverein Andreas Hofer Sassanfahrt für eine faustdicke Überraschung. Sie machten den Titel der Kreiskönigin unter sich aus. Lena siegte ganz knapp vor ihrer Schwester Stephanie.
Beide strahlten um die Wette als sie Königskette, Pokal und Blumenstrauß überreicht bekamen. In der 46-jährigen Geschichte des Kreiskönigsschießen ist dies bisher einmalig.