In Unterfranken haben wir das Glück, dass viele Frauen in der Politik involviert sind. Starke Frauen sind die Zukunft der deutschen Politik und wir sollten alle Frauen unterstützen aber vielleicht nicht alle wählen, weil was die Kandidatinnen unterscheidet ist auch wichtig. Staatssekretärin Bär hat mehr Erfahrung in der Politik als alle andere Kandidatinnen. Sie versteht wie es in Berlin funktioniert und weiß wo und wie man die besten Lösungen findet. Sie ist auch ein starkes Vorbild für viele junge Frauen, die denken, dass sie nicht alles haben können. Vielen Frauen müssen zwischen einer Familie, ihrem Beruf und ihrer eigenen Persönlichkeit entscheiden, oder zumindest sie denken das. Dorothee Bär zeigt allen, dass es heutzutage für Frauen möglich ist eine Familie zu haben, beruflich erfolgreich zu sein und auch ein schönes Kleid und schicke Schuhe anzuziehen. Mehr Politikerinnen sind extrem notwendig, aber ich wünsche mir darüber hinaus, dass wir mehr Politikerinnen wie Dorothee Bär haben werden. Sie versteckt ihre mutige und einzigartige Persönlichkeit nie, priorisiert ihre Familie UND ihren Beruf und kämpft für ihre Heimat.

[Leserbeitrag: Diesen Beitrag hat ein Leser verfasst. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider.]