Der 1. Vorsitzende Otto Schröder begrüßte in der weihnachtlich geschmückten Gaststube Schmitt, welche bis auf den letzten Platz besetzt war, Mitglieder und Freunde des Vereins. Mit Weihnachtsliedern, musikalisch begleitet von Peter Weinhold, dazwischen wurden Gedichte, Advents- und Weihnachtsgeschichten vorgetragen von der Vorstandschaft, stimmten wir uns auf das Weihnachtsfest ein. In seiner Weihnachtsansprache ging der 1. Vorsitzende Otto Schröder auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Er erinnerte das es Früher einmal ruhiger und besinnlicher in den Familien zuging. Heute ist diese Zeit eine rastlose und konsumorientierte Zeit. Ernsthafter den je, ist festzuhalten an dem Satz: "Friede den Menschen auf Erden". Er wünschte den Besuchern jetzt schon eine gesegnete Weihnachtszeit und ein gesundes und friedliches 2016. Nach einer kurzen Pause wurden Gebhardt Anni, Dittrich Michael, Smola Hort, Reuß Heinz, Harzmann Margitta, Schuhmann Renate, Graser Rosalinde, Zösch Erika zu Ehrenmitgliedern ernannt. Ein großer Moment war die Ernennung von Laura Ullrich zur Ehrenvorsitzenden. Laura Ullrich ist seit 39 Jahren ununterbrochen in der Vorstandschaft tätig. 17 Jahr als Vereinskassier und 9 Jahre als 1. Vorsitzende. Für ihren unermüdlichen Einsatz seit Wiedergründung 1976 überreichte Otto Schröder mit seinem 2. Vorsitzenden Ralf Wagner, Laura Ullrich die Ehrenurkunde und einen Blumengruß. Er wünschte ihr Gesundheit und weiterhin alles Gute. Bei Glühwein und selbstgebackenen Plätzchen klang die Feier aus.
Beim nachhausegehen konnte jedes Mitglied noch einen Weihnachtsstern und den Jahreskalender des Kreisverbandes mitnehmen.