Immer am ersten Wochenende im August wird der Garten des Landgasthofes Windfelder am See in Stegaurach für die Gartenfreunde ab 15 Uhr zur Verfügung gestellt. Dann heißt es für alle „Herzlich Willkommen“ beim Verein der Gartenfreunde zu einem gemütlichen Nachmittag für Erwachsene und zu einem abwechslungsreichen und aktiven Nachmittag für Kinder.

Traditionelle Seefest stand im Zeichen der Neugründung 1976
Heuer stand das traditionelle Seefest ganz im Zeichen der Neugründung des Vereins im Jahre 1976. Die Begrüßungsrede des 1. Vorstandes René Paetow beinhaltete deshalb dieses Thema und wies gleichzeitig auf die Collage von Barbara Neblicht hin, auf der anhand von vielen Fotos das rege Vereinsleben der letzten 40 Jahre dargestellt wurde.
Und dann ging es schon los, das bunte Treiben der Jubiläumsfeier. Viele Attraktionen wurden aus diesem ereignisreichen Grund heuer für Familien angeboten. Unter der kreativen Leitung von Silke Bittner wurden unter anderem Insektennester gebastelt und durch Stefanie Kellenbeck entstanden Schmetterlinge, Tiger und andere Wunschbilder auf den erwartungsvollen Gesichter der Kinder. Naschkatzen konnten sich anschließend selbstgemachte Schoko-Früchte-Spieße am Kaffee- und Kuchenstand abholen.

Büchereiteam unterstützte die Jubiläumsfeier
Ebenso das Büchereiteam, federführend Leiterin Cornelia Kempgen, unterstützte die Jubiläumsfeier mit einem Bücher- und auch einem Basteltisch. Eine Hüpfburg und ein Luftballonweitflugwettbewerb rundetet das bunte Kinderprogramm ab.
Bei einer reichhaltigen Auswahl an Essen und Getränken, der unschlagbaren Atmosphäre am Windfeldersee und der musikalischen Umrahmung von Werner Scheer, waren die Gartenfreunde sehr zufrieden über den gelungenen und gut besuchten Jubiläumsnachmittag.