Der Kulturkreis Ebermannstadt lädt am Donnerstag, 06. Oktober 2016, um 19.30 Uhr zu einer "Safari zur Vogelwelt Südwestafrikas" in den Resengörg-Saal, Hauptstr. 36 ein
Der Referent Peter Spätling bereist seit vielen Jahren jährlich einmal den Südwesten Afrikas. Von Anfang an hat ihn die reiche Natur mit ihren Tieren begeistert. Doch es sind nicht nur die berühmten Big Five, für die er sich interessiert, sondern vor allem die außergewöhnlich reiche Vogelwelt. Nach einer kurzen Einführung in Klima und Landschaften in Südwestafrika, werden in dem Vortrag ca. 100 typische Vogelarten der verschiedenen Ökosysteme in diesem Raum des südwestliche Afrikas vorgestellt. Dabei wird sowohl auf Ähnlichkeiten mit europäischen Vögeln, als auch auf wesentliche Unterschiede eingegangen. Auch europäische Zugvögel, die in diesem Bereich Afrikas überwintern, finden Erwähnung. Noch ist die Vogelwelt erheblich reicher und bunter als die in Europa, doch auch hier schreitet die Bedrohung der Lebensräume durch zunehmende Zivilisation fort.
Der Eintritt ist frei!