Wie auch im vergangenen Jahr haben unsere Chorleiterin Cornelia Schmid und ihr Partner Christian Kaltenhäußer ein Engagement an der Kammeroper Köln.
Am Freitag den 20.03.2015 gab es einem Auftritt in dem
Unterfränkischen Schweinfurt.

Der Volkschor ließ es sich natürlich mit einer Abordnung nicht nehmen, einen musikalischen Abend mit einer gemeinsamen Opernfahrt zu organisieren.
Es ging also am Freitag 20.03.2015 mit dem Bus von Herzogenaurach nach Schweinfurt in das Stadttheater wo die Premiere der Oper aufgeführt wurde.

„Die Lustigen Weiber von Windsor“,

wo „unsere“ Beiden die Hauptrollen spielten, und zwar Cornelia Schmid als Frau Fluth, und Christian Kaltenhäußer als der alternde Ritter Sir John Falstaff.

Nach einer sehr gelungenen und lustigen Aufführung gab es im Foyer des Stadttheaters einen kleinen Sektempfang, um die beiden Hauptakteure zu feiern.

Danach ging es fröhlich mit dem Bus wieder zurück nach Herzogenaurach.