Motocross Revivable am „Kuchen“

Nach jahrelanger Abstinenz des Motocross Rennzirkus, findet am kommenden Wochenende wieder ein Motocross Rennen auf dem Trainingsgelände des AC Kronach e. V. (zwischen Friesen und Rennersberg) statt.

Unter der Flagge des ADAC präsentiert sich dieses Jahr die neue Rennserie – der MX-CUP.

Besonders im Kinder und Jugendbereich findet diese Rennserie großen Anklang, was auch das eingeschriebenes Starterfeld zeigt, Über 100 Starter der unterschiedlichen Klassen werden am WE um heiß begehrte Punkte und Pokale fighten.

Am Samstag werden Kinder und Jugendliche im Alter ab sechs - 18 Jahren in unterschiedlichen MX Rennen ordentlich die Motoren am Startgatter aufheulen lassen und um jeden Meter kämpfen.

Am Samstag und Sonntag finden dann weitere Rennen der Erwachsenen und Senioren statt.(siehe Anlage Zeitenplan)!

Auch das Sportgelände auf welchen die Rennen stattfinden, wurde im letzten Jahr unter großer finanzieller Anstrengung auf den aktuellen Stand von internationalen Gesichtspunkten geformt und umgebaut. Ein aktuelles Zertifikat bestätigt diese getätigte Maßnahmen. Das Publikum kann sich hier vor Ort von den umfangreichen Umbaumaßnahmen überzeugen.

KIKA TV Produktion vor Ort

Im Rahmen einer TV-Fernsehserie, findet auch am Samstag eine TV-Produktion für den Sender KIGA unter dem Namen „Hobby Mania“ statt. Das Format geht mit dieser Berichterstattung in die zweite Staffel. Anlass dazu ist, dass ein TV-Tauschkind der Fernsehserie an einen dieser Kinder u. Jugendrennen teilnimmt.

Wer also am Wochenende noch nichts vorhat und sich vor Ort das spannende Rahmenprogramm nicht entgehen lassen will, wird herzlich auf das AC-Kronach e. V. Sportgelände eingeladen.

Der Eintritt ist frei, Parkplätze sind auf der angrenzenden Wiese vorhanden und für Essen und Getränke ist ausreichen gesorgt.

Der AC Kronach (bekannt als ADAC Kronach) freut sich über Ihren Besuch und auf spannende Rennen.

AC Kronach e. V.