Die Kirchengemeinde Dörfles-Esbach lädt ganz herzlich zu ihren Weihnachtsgottesdiensten ein und auch dazu, sich vom Friedenslicht in unserer Kirche etwas mit nach Hause zu nehmen, das uns von Bethlehem in einer fortdauernden Flamme hergebracht wurde und uns mahnt, selbst etwas zum Frieden beizutragen.
[b]Heiligabend:
15 Uhr[/b] Familiengottesdienst mit Weihnachtssingspiel „Seht den Stern von Bethlehem“ :
Die kleinen und größeren SängerInnen und SchauspielerInnen des Kinderchors freuen sich schon darauf, sich als Weise auf den Weg zu machen und das Kind zu finden dort im Stall in Bethlehem, dazu Weihnachtslieder zum Mitsingen und Gedanken zum Mitnehmen, Pfarrerin Töpfer
17 Uhr Christvesper mit Solisten: Mit dem alten Quempassingen beginnt die Christvesper und stimmt ein auf das Fest mit Liedern, Texten, Gebeten und Verteilung des Friedenslichtes Ausführende: Martina Scholz, Claudia Lechner (Gesang), Peter Jacobi (Orgel), Jan-Philip Töpfer (Violine), Pfarrerin Töpfer
22 Uhr Christmette: Der Gottesdienst in der Nacht, musikalisch ausgestaltet von der Kantorei „Zum Guten Hirten“, Prädikantin Gisela Sander
1.Weihnachtsfeiertag: 18 Uhr Atempause-Gottesdienst „Wenn der Stacheldraht Christrosen trägt“ mit Musik für Saxophon und Klavier zum Weihnachtsfest, Amelie Töpfer(Saxophon), Gedanken und Impulse: Pfarrerin Töpfer
2. Weihnachtsfeiertag: 10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl, Pfarrerin Munzert

Der Gottesdienst am 31.12.2016 findet um 17.00 Uhr in der evangelischen Kirche "Zum Guten Hirten" statt und wird von Pfarrerin Gabriele Töpfer und Kaplan Dominik Syga gestaltet.