Ob das große Brillant-Feuerwerk zum Auftakt ins Wasser fällt? Wir hoffen es nicht, ebenso, wie wir den Geschäftsleuten nicht wünschen, dass sie nach der Besucher-Pleite beim frostigen Bayreuther Frühlingsfest jetzt auch noch bei uns Frust schieben müssen.

In einem bin ich mir sicher: Wir Kulmbacher, liebe Schausteller, lassen Euch nicht im Stich. Wir sind Euch nämlich dankbar, dass Ihr aus einer zuvor nur noch größeren Kerwa im letzten Jahrzehnt wieder ein echtes Volksfest gemacht habt, und wir wissen, dass man auch bei Temperaturen um die zehn Grad Autoscooter fahren und sich beim Breake Dance oder im Tropical Trip mal so richtig durchschütteln lassen kann.

Schwarz malen müsst Ihr nicht, zumal uns/Euch offenbar ja auch Petrus nicht ganz im Stich lässt. Spätestens zur Wochenmitte soll der Frühling wiederkommen. Was vor allem die Familien freuen wird, gibt's zum Kindertag am Mittwoch bei tollem Wetter dann doch den Fahrspaß pur zum halben Preis. Wenn das keine sonnigen Aussichten sind ...