Doch laut Bürgermeister Dieter Adam (FW) ist noch nicht klar, auf welchen Wegen der Beton für die Fundamente angeliefert werden soll.


Sechs Laster in der Stunde

Günther Stenglein von den Freien Wählern hatte sich erkundigt und teilte mit, dass ein Fundament an einem Tag innerhalb von zwölf Stunden fertig gestellt werden muss. Das bedeute zugleich, dass sich die Lkw-Fahrten vor allem auf fünf Tage konzentrieren und im Zehn-Minuten-Takt stattfinden - also sechs Lastwagen in der Stunde.