Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Auto ist es am Samstagabend (20.10.2018) gegen 18.45 Uhr auf der Staatsstraße 2190 zwischen Krumme Fohre und Rother Hügel gekommen, meldet die Polizei.

Ein 89-Jähriger fuhr mit seinem Auto aus bislang unbekannter Ursache auf den vorausfahrenden Traktor eines 25-Jährigen auf. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

Beide Fahrzeuge waren jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.

Die Feuerwehren aus Katschenreuth, Melkendorf und Kulmbach waren vor Ort und kümmerten sich um die ausgelaufenen Betriebsstoffe und um die Verkehrsregelung. Die Staatsstraße musste zeitweise komplett gesperrt werden.

Insgesamt ging dieser Unfall deutlich glimpflicher aus, als ein Zusammenstoß zwischen einem Smart und einem Traktor im August auf der B303.