Ein Unfall mit beträchtlichem Sachschaden ereignete sich am Freitagabend in der Blaich. Nach den Angaben der Kulmbacher Polizei wolte ein 34-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis gegen 18.30 Uhr nach rechts in die Hofer Straße einbiegen. Dabei übersah der Mann einen von links kommenden und vorfahrtberechtigen Personenwagen aus Bischofsgrün. Dessen Fahrer hatte geblinkt, um der von der Hofer Straße nach rechts in die Blaicher Straße abzubiegen.

Bei dem heftigen Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von zirka 38.000 Euro. Glücklicherweise, so die Polizei, wurde niemand verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.