Nicht der allerbeste Endspieltag war es für die JFG Maintal/Friesenbachtal. Nachdem sie in den vergangenen beiden Jahren bei der Kulmbacher Hallenfußball-Kreismeisterschaft jeweils drei der vier Titel abgeräumt hatte, waren diesmal nur die C-Junioren siegreich. Auch die A- und B-Junioren standen im Finale, mussten sich jedoch der JFG Eintracht Schiefe Ebene (1:2) beziehungsweise dem SV Motschenbach (4:5) knapp geschlagen geben. Wie ihre Bezwinger sind sie aber für die Endrunde im Kreis Bamberg/Bayreuth/Kulmbach am 26./27. Januar in Speichersdorf qualifiziert.

Dabei hatte es vor allem für die A-Junioren der JFG Maintal/Friesenbachtal lange Zeit gut ausgesehen. Nachdem sie im Halbfinale die JFG Oberland klar mit 7:1 bezwungen hatten, führten sie in einem chancenarmen Endspiel durch ein Tor von Pascal Kolb, dessen Schuss Schiefe-Ebene-Keeper Jens Schmeissner über die Fäuste gerutscht war, mit 1:0. Julian Angermann vergab mit einem Lattentreffer die Riesenchance zum 2:0. Das wurde bestraft, denn Jonas Hofmann gelang aus dem Nichts der Ausgleich. Als nur noch 35 Sekunden zu spielen waren, erzielte Marcel Reißaus sogar den Siegtreffer für die Eintracht.

In einem intensiv geführten Halbfinale mit drei Zeitstrafen hatte sie sich erst im Siebenmeterschießen gegen den TSV 08 Kulmbach durchgesetzt, der auch das "kleine Finale" verlor.

Matchwinner Christian Erdmann

Auch die B-Junioren der JFG Maintal/Friesenbachtal hatten im Halbfinale keine allzu große Mühe gegen den mit nur sieben Spielern angetretenen FC Schwarzach. Eine noch klarere Angelegenheit war die zweite Partie zwischen dem SV Motschenbach und der JFG Eintracht Schiefe Ebene (8:4), die aber durch ein 7:4 gegen Schwarzach Dritter wurde.

Im Finale ging es zwischen der JFG Maintal/Friesenbachtal und dem SV Motschenbach hin und her. Führte eine Mannschaft, glich die andere wieder aus. Zum Matchwinner für die Motschenbacher avancierte Christian Erdmann, der zunächst die Überzahl nach einer Zwei-Minuten-Strafe wegen eines Wechselfehlers gleich zum 4:4 nutzen konnte und wenig später erneut traf. Vorher hatte er bereits für den 3:3-Halbzeitstand gesorgt. Nach dem 5:4 hätten wiederum Erdmann und Benedikt Zapf vorzeitig alles klar machen können, scheiterten aber kurz hintereinander an der Latte.


B-Junioren

Halbfinale

JFG Maintal/Friesenbachtal - FC Schwarzach 4:2 (2:1)

SV Motschenbach - JFG Eintracht Schiefe Ebene 8:4 (3:1)


Spiel um Platz 3

FC Schwarzach - JFG Eintracht Schiefe Ebene 4:7 (1:1)

Tore: 1:0 Niko Gierlich; 1:1 und 1:2 Maximilian Sünkel; 2:2 Maximilian Schulz; 3:2 Niko Gierlich; 3:3 Philipp Kröger; 3:4 Maximilian Sünkel; 3:5 Andrej Lewen; 3:6 Tobias Lauterbach; 4:6 Niko Gierlich; 4:7 Andrej Lewen.
FC Schwarzach: Kai Götz - Maximilian Schulz, Dominik Schneider, Fabian Ress, Niko Gierlich, Daniel Schellein, Stefan Luthardt.
JFG Eintracht Schiefe Ebene: Stephan Wehner - Maximilian Kintzel, Philipp Kröger, Nico Söhnel, Nico Holzmann, Andrej Lewen, Hannes Grieshammer, Maximilian Kolb, Tobias Lauterbach, Maximilian Sünkel.

Endspiel

JFG Maintal/Friesenbachtal - SV Motschenbach 4:5 (3:3)

Tore: 1:0 Patrick Eschenbacher; 1:1 Christoph Stamm; 1:2 Jonas Auschill; 2:2 Jonas Wessolowski; 3:2 Niklas Deller; 3:3 Christian Erdmann; 4:3 Moritz Fischer; 4:4 und 4:5 Christian Erdmann.

JFG Maintal/Friesenbachtal: Jonas Walther - Johannes Herold, Niklas Deller, Alexander Streng, Patrick Eschenbacher, Moritz Fischer, Johannes Hohenberger, Marcel Kaim, Tilmann Pensler, Julian Berce, Jonas Wessolowski.

SV Motschenbach: Daniel Kodisch - Benedikt Zapf, Jonas Woitzik, Janik Schautzgy, Christoph Stamm, Felix Lauterbach, Yannick Schrader, Jonas Auschill, Christian Erdmann.

A-Junioren

Halbfinale

TSV 08 Kulmbach - JFG Eintracht Schiefe Ebene 7:8 (2:2/2:1) n. Siebenm,

JFG Maintal/Friesenbachtal - JFG Oberland 7:1 (3:0)


Spiel um Platz 3

TSV 08 Kulmbach - JFG Oberland 3:7 (1:4)

Tore: 0:1 Christopher Biener; 0:2 Ali Onarici; 0:3 Maximilian Hagen; 1:3 Till Wagner; 1:4 Ali Onarici; 2:4 Paul Weiß; 2:5 Maximilian Hagen; 2:6 Ali Onarici; 2:7 Hannes Rodler; 3:7 Marco Taubenreuther.

TSV 08 Kulmbach: Nico Schneider - Marco Taubenreuther, Stefan Bauer, Alexander Vogel, Kevin Krauß, Till Wagner, Christian Kästner, Sebastiano Groß, Paul Weiß, Maximilian Könen.

JFG Oberland: Sebastian Oelschlegel - Andreas Müller, Enrico Bauer, Hannes Rodler, Christopher Biener, Maximilian Hagen, Dominik Krügel, Kevin Angles, Ali Onarici.

Endspiel

JFG Eintracht Schiefe Ebene - JFG Maintal/Friesenbachtal 2:1 (0:1)

Tore: 0:1 Pascal Kolb; 1:1 Jonas Hofmann; 2:1 Marcel Reißaus.
JFG Eintracht Schiefe Ebene: Jens Schmeissner - Manuel Mösch, Maximilian Springer, Marc Hentschel, Andreas Fischer, Florian Korn, Habib Yilmaz, Marcel Reißaus, Alexander Wesner, Jonas Hofmann.
JFG Maintal/Friesenbachtal: Janik Martin - Maximilian Erlmann, Philipp Knoll, Fabian Heinel, Julian Angermann, Pascal Kolb, Moritz Amon, Jim Knopf, Sebastian Kaiser.