Das bunt kostümierte Narrenvolk tanzte bei der schmissigen Musik der Partyband "TollHaus" so richtig ab.

Die RSC-Tanzgruppe "No Name" wirbelte über das Parkett was die Kostüme hergaben und zog die Blicke der Narrenschar auf sich.

Auch die TSV-Crazy Dancers aus Presseck begeisterten mit ihrem Showtanz vor allem die Herzen der männlichen Narren. Ohne Zugaben kamen beide Tanzgruppen nicht zu ihrem verdienten Glas Sekt in die Bar.

Das Narrenvolk machte die Nacht zum Tage, und Obernarr Andreas Greim freute sich über ein gefülltes Haus.