Aufgrund desPresseaufrufes vom Montagmeldeten sich zahlreiche Leser bei der Polizei in Kulmbach, die sachdienliche Angaben zu dem Fahrer und dem Fahrzeug, dem gesuchten silbernen Opel Astra mit SOK-Kennzeichen machen konnten.

Der Fahrer war am Samstag auf der B85 von Bayreuth in Richtung Kulmbach unterwegs ist. Das Fahrzeug hatte ständig die Warnblinkanlage an und hinter der Windschutzscheibe ein eingeschaltetes Blaulicht.

Fahrer war zu einem Feuerwehreinsatz in Kulmbach unterwegs

Aufgrund der weiteren Ermittlungen dürfte nach Angaben der Polizei nun feststehen, dass es sich bei dem Fahrer um einen 47-jährigen Kulmbacher handelt, der bislang jedoch noch nicht erreicht werden konnte.

Der Mann war vermutlich zu einem Feuerwehreinsatz nach Kulmbach unterwegs und hätte das Blaulicht nicht benutzen dürfen. Dies teilte die Polizei in Kulmbach mit. Die genauen Hintergründe müssen weitere Vernehmungen ergeben.