Bei der Sportlergala in der Dr.- Stammberger-Halle wurde die Städtefreundschaft am Freitagabend in einem feierlichen Rahmen begangen.

Eine Delegation aus Niedersachsen war mit Oberbürgermeister Ulrich Mädge und Ratsmitglieder angereist. Mädge und Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm blickten auf die ein halbes Jahrhundert währende Freundschaft und unterzeichneten die Jubiläumsurkunde "50 Jahre Städtefreundschaft Kulmbach/Lüneburg.


"Startschuss des Marathons"

Schramm ging in seiner Rede auch auf die künftige Universitätsstadt Kulmbach ein. Die Stadt werden eine siebte Fakultät der Universität Bayreuth bekommen. Der Beschuss des Bayerischen Kabinetts sei des "der Startschuss des Marathons" gewesen, so der OB, der darauf verwies, dass noch viele Aufgaben erledigt werden müssen.

Dass die Franken und die Niedersachsen von der Mentalität ähnlich sind, stellte MdL Inge Aures (SPD) heraus, die wie Landrat Klaus Peter Söllner (FW) die langjährige Partnerschaft würdigte.