Im Festbüro brach das Feuer aus. Als "vermisste und verletzte Person" musste Christian Ziegler mit schwerem Atemschutz aus seiner misslichen Lage befreit werden. Unter der Einsatzleitung von Frank Kremer drangen Ramona Geyer und Michael Witzgall in das Brandobjekt vor und trugen den "Verletzten" ins Freie. Bei der Nachsuche, ob sich noch weitere Personen im verrauchten Objekt befinden, "verletzte sich" Witzgall selbst noch und wurde vom vorsorglich bereitstehenden Rettungstrupp geborgen.
Eindrucksvoll demonstrierte Michael Witzgall am Schluss noch, dass selbst eine metallene Haustür problemlos mit der im Löschfahrzeug vorhandenen Spezialsäge hätte im Ernstfall geöffnet werden kann. Die große Zuschauermenge spendete den Rettungskräften verdienten Applaus für die gelungene Übung.

Beach-Party


Bei der Beach-Party tummelten sich trotz des nicht gerade sommerlichen Wetters wenigstens zehn mutige Gäste im vorgeheizten Badewasser. Beim Frühschoppen am Sonntagmorgen war auf den Bierbänken im Freien und Zelt kaum noch ein Platz zu erhaschen.