Leicht verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Unfall, der sich am Freitag auf der B 85 bei Rohr ereignete. Der Mann aus dem Hof befuhr die B 85 in Richtung Kulmbach und wollte nach rechts nach Rohr abbiegen. Dieses Vorhaben bemerkte ein niederländischer Lkw-Fahrer zu spät und fuhr dem Pkw ins Heck. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt und wurde zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Kulmbach gebracht. An den Fahrzeugen entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von etwa 10 000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es kurzfristig zu Stauungen auf der B 85, die sich jedoch schnell wieder auflösten.