Ein 22-Jähriger aus dem Landkreis war mit seinem Wagen auf der Kreisstraße von Kupferberg in Richtung Wirsberg unterwegs. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam der Pkw in Neufang in der scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte in einen Garten und prallte dort frontal gegen das Haus.

Der junge Mann musste vom BRK ins Klinikum Kulmbach gebracht werden. Da auch der Verdacht auf Alkoholeinwirkung bestand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Die Feuerwehren aus Wirsberg und Neufang banden das an der Unfallstelle auslaufende Öl ab.