Knapp zehn Gramm Crystal stellten Fahnder der Autobahnpolizei Hof am Mittwochabend bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Staatsstraße bei Selb sicher. Zwei Männer aus Nordrhein-Westfalen werden sich nun vor Gericht dafür verantworten müssen.

Kurz nach 18 Uhr erweckte der Wagen aus dem Zulassungsbereich Neuss die Aufmerksamkeit der Schleierfahnder. Bei einer anschließenden Durchsuchung kamen etwa zehn Gramm der gefährlichen Droge zum Vorschein.

Der 42-jährige Fahrer und sein 44 Jahre alter Beifahrer wurden vorläufig festgenommen. Bei den weiteren Untersuchungen im Fahrzeug stellten die Beamten noch einen Tablet-PC und ein hochwertiges Smartphone sicher.

Wie sich herausstellte waren die Geräte in Nordrhein-Westfalen entwendet worden. Zu allem Überfluss stand der 42-Jährige auch noch unter Drogeneinfluss. Nach einer notwendigen Blutentnahme war für ihn die Fahrt beendet.