Unweit des Großen Waldsteins in derMarktgemeinde Zell im Fichelgebirtge liegt der Dietelhof, der bis 1968 bewohnt war und 1982 als Museum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Hier und in weiteren Gebäuden lässt sich nacherleben, wie die Menschen in früheren Zeiten gelebt und gearbeitet haben.
Wem der Museumsbesuch allein nicht reicht, findet in der Umgebung viele reizvolle Wanderstrecken: Der Waldstein mit der Schüssel als Aussichtspunkt, der Burgruine und dem Bärenfang bietet viele Möglichkeiten. zum Wandern.
Das Museum hat ab 10 Uhr geöffnet.
www.kleinlosnitz.de