Die Veranstaltung, die heuer zum 34. Mal stattfand, hat sich wohl auch deshalb zu einem Besuchermagneten entwickelt, weil die Gemeinde ihren Gästen stets ein attraktives Unterhaltungsprogramm mit großartigen Künstlern bietet.

So waren auch heuer die hübschen Majoretten und die Böhmische Blaskapelle aus Kynsperk, der tschechischen Partnerstadt Himmelkrons, dabei. Sie sind längst zu einem festen und beliebten Bestandteil des Straßenfestes geworden.

Mehr über das Straßenfest lesen Sie in der Bayerischen Rundschau.