Eine Person musste sogar mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei konnte zwar vor Ort zahleiche Personalien beider Gruppen festhalten, jedoch wurden unterschiedliche Angaben gemacht.
Weitere Zeugen des Vorfalles werden daher gebeten, sich bei der Polizei in Kulmbach unter der Telefonnummer 09221/6090 zu melden.