Substantive groß schreiben? Nicht cool. Satzzeichen? Bremsen den Fluss der Gedanken. Und in die Betreffzeile ist das Gehirnjogging schon eingebaut: Raten Sie mal, wofür "Re: Aw: Re: no subject" dieses Mal steht.

Und wo wir schon mal dabei sind, die Kommunikationskultur in die Tonne zu treten, lassen wir doch am besten gleich auch noch die Anrede weg. Platzverschwendung! Lieber gleich zur Sache kommen. Ein paar zusammengestauchte "lols" und "mfgs" müssen dem Empfänger als Zeichen der Wertschätzung genügen.

Wem fällt dieser Mangel an Benimm eigentlich noch auf? Gilt das mittlerweile als normal? Müssen wir uns damit abfinden? Und dabei auch noch mitmachen?

Müssen wir nicht! Ein Tastendruck - und weg ist der Postfach-Müll. Wer sich nicht die Zeit nimmt, mir in ganzen Sätzen mitzuteilen, was er von mir will, der wird gelöscht!

Vielleicht ließe sich durch konsequente Anwendung dieser Methode (auf Nachfrage gerne mit freundlicher Begründung) eine Stil-Korrektur erzwingen. Einen Versuch ist es wert.