Nachdem sich die Kinder schon lange eine neue Schaukel, wenn möglich sogar eine Vogelnestschaukel, gewünscht hatten, wurde vom Gartenbauverein eine Spendenaktion initiiert. Aufgrund der guten Resonanz, und natürlich auch durch den Beitrag der Marktgemeinde, wurde der Wunsch Wirklichkeit. Marlene Dippold gab mit Bürgermeister Dietmar Hofmann die Schaukelanlage frei. Dann wurde bei Wienerla oder Kaffee und Kuchen gefeiert.

Von Dunja Pfaffenberger