Die Pfalnzen werden im zunächst getrocknet, dann wird der THC-Gehalt geprüft, um die tatsächliche Drogenmenge festzustellen.