Der Wagen machte sich selbständig und rollte etwa 30 Meter die Straße hinunter. Die Fahrertür, die ebenfalls nicht vollständig geschlossen war, öffnete sich und ragte dadurch über den Bordstein auf den Gehweg. Die Tür traf einen 82-jährigen Mann, der auf der Gartenmauer seines Wohnanwesens saß. Der Rentner stürzte von der Mauer, zog sich diverse Prellungen zu und musste ins Klinikum Lichtenfels gebracht werden. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro.