Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde bereits am Sonntagvormittag ein Mann von einem Rottweiler gebissen. Der ältere Herr besuchte den Flohmarkt auf dem Realpark-Platz in Kulmbach, wo er dann von dem Hund in die Hand gebissen wurde.

Die Hundehalterin nannte dem Mann nicht ihre Personalien. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Kulmbach zu melden. Es wurde Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet.