Im Mittelpunkt steht dieses Jahr die Antenne-Bayern-Band. Die Musiker haben den Ruf, es richtig krachen zu lassen und so strömten die Besicher in Massen auf das Festgelände. Je später der Abend, desto mehr. Bis 23 Uhr dauert die Party heute Abend noch.


Präsent und sympathisch


Die zwölf Musiker begeistert mit ihrer starken Live-Performance, Publikumsnähe und großer Bühnenpräsenz. Das kam auch bei den Bikern und den vielen Feierlustigen aus Kulmbach und Umgebung sehr gut an.
Die Band spielte Hits aus den aktuellen Charts aber auch Klassiker aus den achtziger und neunziger Jahren, sodass für jeden Geschmack etwas dabei war. Mitsingen erwünscht - und auch da ließen sich die Fans nicht zweimal bitten und trugen bei, was die Stimmbänder hergaben.


Fränkischer "Elvis-Metal"


Viele Fans hat auch die Vorgruppe: Bei der oberfränkischen Tribute-Band Vol.BeatClub ging es eine Nummer härter zu. Wer schon immer einmal hören wollte, wie sich "Elvis-Metal" live anhört, hatte hier die Gelegenheit dazu. Die Coverband inszeniert mit großer Leidenschaft Songs, die im Original von der Gruppe Volbeat aus Dänemark stammen.