Als der 77 Jahre alte Kronacher eine Toilette am Parkplatz des Schwedensteg im Kulmbacher Osten betrat, attackierte ihn ein jüngerer Mann. Hierbei stürzte der Rentner zu Boden und verletzte sich dabei. Der aggressive Täter forderte mit Nachdruck Geld, so dass der Verletzte ihm den Geldbeutel aushändigte. Das Bargeld nahm der unbekannte Mann an sich und flüchtete in eine unbekannte Richtung. Trotz großangelegter Fahndung gelang dem unbekannten Täter die Flucht. Der verletzte Rentner kam in ein Krankenhaus. Bereits kurz nach der Tat begannen die Ermittler der Kripo Bayreuth vor Ort Spuren zu sichern und Personen zu befragen. In diesem Zusammenhang gibt es Hinweise auf eine Gruppe Jugendlicher, die sich zuvor an dem Toilettenhäuschen aufgehalten haben soll und möglicherweise als Zeugen in Frage kommen.

Die Kripo Bayreuth sucht im Zusammenhang mit Raub nach Zeugen:

- Wer hat sich am Donnerstag, gegen 13 Uhr, in der Umgebung des Schwedenstegs aufgehalten und hat Beobachtungen zur Tat, dem Täter oder weiteren Zeugen gemacht?
- Wer kann Hinweise zu der Gruppe Jungendlicher geben, welche sich am Donnerstag, kurz vor 13 Uhr, an dem Toilettenhäuschen aufgehalten hat?
- Wer hat am Donnerstag, gegen 13 Uhr, verdächtigte Personen und / oder Fahrzeuge im Umfeld des Schwedenstegs wahrgenommen?
- Wer kann Hinweise auf den Täter oder sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.