Sie ist eine Sängerin mit Charme und Temperament, die es versteht, das Publikum für sich zu gewinnen. Das zeigte Anna-Maria Zimmermann Mittwochabend in Kulmbach, als sie im Rahmen des Mega-Schlager-März im Einkaufszentrum "Fritz" auftrat.

Eine halbe Stunde dauerte der Auftritt (Eintritt frei) vor knapp 200 Zuschauern. Die Schlagersängerin stellte dabei einige Songs aus ihrer neuen CD vor, darunter den Titelsong "Bauchgefühl" und "Du hast mir so den Kopf verdreht".

Im Herbst 2005 nahm Zimmermann an der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" teil, belegte den sechsten Platz und wurde einem Millionenpublikum bekannt. 2007 veröffentlichte sie ihre Debüt-Single, 2010 ihr erstes Studio-Album. Nach einem schweren Hubschrauber-Unfall 2010 kehrte die Sängerin 2011 wieder auf die Bühne zurück.

In ihrem neuen Album stecke sehr viel Anna-Maria, verriet sie dem Publikum. Der Titel sei ihr wichtig: "Ich habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass es gut ist, auf mein Baugefühl zu vertrauen, wenn es um wichtige Lebensentscheidungen geht."

Im Anschluss an den Auftritt gab es eine Autogrammstunde, die viele Fans nutzten, um CDs oder Poster von Anna-Maria Zimmermann signieren und sich mit ihr fotografieren zu lassen.