Den Täter konnten die beiden Männer nur dürftig beschreiben: zirka 185 Zentimeter groß, stämmig, kurze Haare fast Glatze und bekleidet mit einem gelborangenen Pullover. Der Täter verschwand im Anschluß zu Fuß in Richtung Innenstadt. Die beiden Kulmbacher erlitten leichte Prellungen im Gesicht und eine blutende Nase.

Hinweise nimmt die Polizei Kulmbach entgegen.