Auch Spirituals werden heuer verstärkt bei den Konzerten von "Vocalisto" zu hören sein. Die Gruppierung singt am Samstag, 5. März um 17 Uhr in der Kreuzkirche Kulmbach und am Sonntag, 13. März um 18.30 Uhr in der Kilianskirche in Kasendorf.
Kompositionen aus allen Jahrhunderten haben das Passionsgeschehen, das Ringen, Hoffen und Glauben der Menschen an die Auferstehung musikalisch beleuchtet. Neben alten Meistern wie Palestrina, und Byrd, den Romantikern Reger, Brahms und Mendelssohn, widmet sich Vocalisto heuer auch näher dem Genre des Spirituals. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. red