Am Donnerstag, gegen 17.20 Uhr, wollte eine 19-Jährige mit ihrem Pkw von der Neuen Siedlung nach rechts in die Bayreuther Straße abbiegen, berichtet die Polizei. Dabei übersah sie einen 81-Jährigen, der mit seinem Motorroller von links aus Richtung Schlömen kam. Der Rollerfahrer stieß gegen die linke Pkw-Seite und kam zu Fall.

Er wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Kulmbach eingeliefert. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beträgt zirka 3500 Euro.