Im Verlauf des letzten Wochenende wurden insgesamt drei Sachbeschädigungen, die durch Böller hervorgerufen wurden, zur Anzeige gebracht. So sprengten bisher unbekannte Täter in der Haßlachgasse in Kronach und in der Jahnstraße in Unterrodach Briefkästen von der Hauswand. Im Herrenmühlweg in Kronach war ein Kaugummiautomat das Ziel. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 700 Euro. Wer kann Hinweise auf die unbekannten "Sprengmeister" geben?

Kontakt zur Polizeiinspektion Kronach