Der Angreifer des Kreisliga-Spitzenreiters baute mit zwei Toren gegen den SV Gifting sein Konto auf 32 Treffer aus und liegt damit weiter einsam an der Spitze. Aber ansonsten hatten die Torjäger der Kreisliga und Kreisklasse meist Ladehemmung.

In der Bezirksliga 2 sind nur drei Akteure aus dem Landkreis Kronach unter den besten Torschützen zu finden. Dies sind Tim Ehle vom ASV Kleintettau (10) sowie Stefan Böhmer (9) und der seit längerem verletzte Holger Lang (8) vom TSV Steinberg. Treffsicherster Angreifer des FC Kronach ist Christian Engelhardt mit sechs Toren.
Sie alle konnten zuletzt ebenso wenig ihr Torkonto ausbauen wie die Torjäger der Kreisklasse, die bis auf wenige Ausnahmen leer ausgingen. Nur Andre Welsch (SSV Lahm/Hesselbach) war erfolgreich. Mit seinen beiden Treffern rückte Bastian Blinzler (FC Hirschfeld) auf Platz 5 der Torschützenliste vor. Ebenfalls neunmal hat nun Robin Tögel (FC Stockheim) getroffen.

Eher in Torlaune waren die Stürmer der Kreisklasse. Neben Florian Fischbach trafen auch Patrick Peter (DJK-SV Neufang), Sebastian Lerner (SV Fischbach) und Daniel Jakobi (SV W/Neuengrün) zumindest jeweils einmal. Erfolgreichster Torschütze der Kreisliga war allerdings Colin Gloystein, der gegen den SV Neuses vier Treffer erzielte.

Am treffsichersten war allerdings diesmal Patrick Hanna von der SG Pressig/Rothenkirchen. Er trug sich beim 15:1-Erfolg gegen den SV Fischbach II gleich siebenmal in die Torschützenliste ein. Die Übersichten:

Bezirksliga 2

14 Tore: Lang (FCE Münchberg), Baderschneider (Steinbach-Dürr.). - 12 Tore: Ruder (Kirchenlaibach-Sp.). - 11 Tore: Pistor (SSV Kasendorf), Mirchev (Steinbach-Dürr.), Bauer, Jon (beide ZV Thierstein). - 10 Tore: Ehle (ASV Kleintettau). - 9 Tore: Ansari (TSV Mistelbach), Böhmer (TSV Steinberg), Prancl (ZV Thierstein). - 8 Tore: Maier (SpVgg Bayreuth II), S. Schott (FCE Münchberg), Drechsler (Steinbach-Dürr.), H. Lang (TSV Steinberg).

Kreisliga Kronach

32 Tore: Fischbach (TSV Ludwigsstadt). - 15 Tore: Peter (DJK-SV Neufang). - 13 Tore: Mertel (FC Gehülz). - 12 Tore: Lerner (SV Fischbach). - 11 Tore: Homuth (SG Roth-Main), Jakobi (SV W/Neuengrün). - 10 Tore: D. Kraus (SV Friesen II), Maurer (TSV Neukenroth), S. Müller (SV Rothenkirchen), Dinkel (SG Roth-Main), D. Schirmer (FSV Ziegelerden). - 9 Tore: Beez (TSV Neukenroth), Rollmann (SSV Oberlangenstadt). - 8 Tore: Gloystein (SV Fischbach), T. Müller, Scholz (beide SV Friesen II), Quiner (FC Haig), Lieb (TSV Neukenroth), Grebner (SV Rothenkirchen), Wicht (SV W/Neuengrün), La Rosa (FSV Ziegelerden).

Kreisklasse Kronach

13 Tore: Großmann (TSV Windheim). - 12 Tore: U. Hofmann (SSV Tschirn), Dubiel (FC U/Oberrodach). - 10 Tore: Welsch (SSV Lahm/Hesselbach). - 9 Tore: Blinzler (FC Hirschfeld), Grebner ( Lahm/ Hesselbach), Tögel (FC Stockheim). - 8 Tore: Theimer (FC Burggrub), Moser (FC Seibelsdorf), Wachter (FC Stockheim), Schneider (TSV Weißenbrunn). - 7 Tore: Wünsch (Burggrub), Stief (Hirschfeld), Vonberg (FC Kronach II), D. Fischer (FC Mitwitz II), Wilke (Stockheim), Buckreus (Tschirn), Herrmann (FC Wallenfels).